logo neu

FFE Analysis

Diese „Funny Front End“ Software analysiert alle sogenannten Schwingenaufhängungen in Bezug auf Anti-Dive Prozentsatz, Steuerkopfwinkel-Variationen, Nachlauf-Variation und Rad Verlauf. Mit der Grafikoberfläche ist eine Darstellung über dem Radfederweg möglich. Unterstützte Radaufhängungen sind:

ffe  
  • Nabenlenkungen von Difazio, Bimota und andere
  • Achsschenkellenkungen von Hossack, BMW Duolever, viele ELF Konstruktionen, Foale/ Parker/ Yamaha GTS und viele andere
  • Girder-Gabeln
  • geschobene oder gezogene Schwingen

Nicht unterstützt werden Radaufhängungen mit gleitenden Elementen, wie BMW Telelever oder Teleskopgabeln.

Download Manual von www.tonyfoale.com